Aktuelle Nachrichten aus Deutschland!

Am Donnerstagnachmittag, 4. Februar, gegen 17 Uhr gingen Jugendliche eine Spaziergängerin im Kaiser-Wilhelm-Park tätlich an, nachdem sie nur einen Streit schlichten wollte.

In Essen-Altenessen im Kaiser-Wilhelm-Park kam es zu einem brutalen übergriff auf eine Frau. Eine genaue Anzahl der Täter kann die Frau nicht machen, da sich eine Gruppe von 20-30 Leuten an dem Basketball Platz aufhielten.

Zu dem Angriff kam es, da die Frau einen Streit zwischen zwei Gruppen jugendlicher Schlichten wollte.

Als Reaktion auf das Schlichten der Dame trat ein Junger Mann vor (er soll etwas 14 jahrealt sein) ohne zu zeugen trat der der Frau in den Unterleib und schlug ihr ins Gesicht. Kurz darauf erreicht ein Streifenwagen den Park.

alle beteiligten und der Angreifer konnten flüchten.

Der Haupttäter soll etwa 14 Jahre alt sein , 160-170 m groß sein. Er trug ein dunkles T-Shirt mit einem Löwen, Jeans und dunkle Schuhe.

Quelle: Polizei Essen

Hier geht es zu einer Öffentliche Fahndung: https://deutschlandnews.info/2021/02/05/unbekannter-schlaegt-und-tritt-schwerbehinderten-oeffentlichkeitsfahndung/

Auf unserer Facebook Seite finden sie weitere Spannende Themen:

Von redakteur

2 Gedanken zu „Fahndung: Jugendlicher auf der Flucht!“
  1. Was hat er gesagt, wie sah er aus, hat er deutsch gesprochen oder mit einem Dialekt? Das sollte man wissen und den Täterkreis einzuengen.

    1. Wir können leider nur mit den Informationen arbeiten die die Polizei uns frei gibt.
      Natürlich wären ihre Anregungen sehr Hilfreich.
      Lg und danke ihr deutschlandnews.info Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.